Unsere Ziele

Beethoven Gedenktafel

Beethoven Gedenktafel am Beethoven-Haus

  • Kerpen als „Beethovenstadt“ etablieren
  • Neben Adolf Kolping, Graf Berghe von Trips und Michael Schumacher
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Kulturamt und der Kerpen Touristik
  • Veranstaltung von Klassik-Konzerten
  • Veranstaltung von Orgelkonzerten
  • Vorträge & Lesungen
  • Nachwuchsförderung
  • Gesprächskonzerte in Kirchen und Schlössern sowie Parks & Stiftsplatz…
  • Beethovenjahr 2027 (200 Jahre Todestag) bzw. 2025 (255 Jahre Geburtsjahr)
  • Kooperation mit den weiterführenden Schulen und Musikschulen
  • Kooperation mit den lokalen Musikgruppen
  • Kontakt mit den großen Beethovenvereinen
  • Kunstprojekte (Fotos, Bilder, Beethovenfiguren)
  • Eventuelle Umgestaltung des „Beethovenhauses“ Hahnenstraße / Kölner Straße
  • Erneuerung der Gedenktafel am Beethovenhaus
  • Einrichtung eines Beethoven-Cafés bzw. Café im Beethovenhaus etc.
  • Ankauf, Sanierung, Aufbau einer denkmalgeschützten Beethovenorgel

Jeder, der möchte, ist herzlich eingeladen, sich an diesen Projekten zu beteiligen, finanziell zu unterstützen oder Ideen einzubringen

Vielen Dank für Ihr Interesse.
Martin Sagel